MORTON
Wärmeunterbrechung


Die Platten MORTON und POLYODICE mit ihrer mechanischen Widerstandsfähigkeit und guten thermischen Isolierung lassen sich leicht bearbeiten und gewährleisten eine wirksame Unterbrechung der Wärmebrücke, ohne die mechanischen Eigenschaften des Gefüges zu schwächen.


MORTON ist ein laminierter Verbundstoff auf Basis von Glaswolle und Phenolharz, der spezielle feuerbeständige Eigenschaften aufweist. Er wird in Form von zugeschnittenen Platten oder Streifen gefertigt. Er enthält keinerlei Halogene und setzt keine giftigen Gase frei.

Anwendungsbeispiele für die Wärmeunterbrechung durch Platten und Streifen vom Typ MORTON: Unterbrechung von Wärmebrücken beim Einbau von feuerbeständigen Türen und Trennwänden sowie in Trockenschränken und Lackierstraßen. 




MORTON I Wärmeunterbrechung